Ankündigung: Schweizer CyberSecurity Days in Fribourg am 27. und 28. Februar 2019

 

SwissCyberSecurity Days mit Guy Parmelin und Viola Amherd

2001 und 2002 fanden bereits interdisziplinäre Nationale Übungen im Bereich von Informationssicherheit statt unter der Leitung von Prof. Dr. Laurent F. Carrel. Siehe InformOrena 2001: https://www.admin.ch/gov/de/start/dokumentation/medienmitteilungen.msg-id-19900.html

und Informo 2002 siehe: https://www.isss.ch/events/ft2003.03/melani_sonia_01_12_06.pdf.

 

Aus diesen Übungen gingen damals MELANI (Melde- und Analysestelle Informationssicherheit) und SONIA (Sonderstab Information Assurance) hervor, um für die Schweizer Wirtschaft, die Ausbildung, das Militär und die Verwaltung gemeinsame Lösungen und Unterstützungen für die Risiken und Probleme beim Schutz im Cyberraum zu entwickeln. In letzter Zeit wurde vermehrt der Wunsch nach zusätzlicher Ausbildung und vermehrter Kooperation in CyberSecurity Bereich geäussert.

Bundesrat Guy Parmelin wies letztes Jahre an der Eröffnung des Bachelor Ausbildungsganges für Information und CyberSecurity an der Hochschule Luzern in Zug-Rotkreuz auf die Notwendigkeit zusätzlicher Ausbildungen in Cyber Security hin, um die Nachfrage nach ausgebildeten CyberSecurity Spezialisten schweizweit zu decken. siehe: https://netclose.ch/web/wp-content/uploads/2018/2018-10-18_ICS-Eroeffnung/Praesentation_Bundesrat_Guy_Parmelin.mp4

 

Nun, bald 20 Jahre nach InformOrena haben sich, wiederum auf Anregung von Bundesrat Guy Parmelin, Vertreter von Behörden, Hochschulen, Militär, Verbänden, Medien und Wirtschaft zu einem nationalen Forum zusammengeschlossen, um die ersten cybersecuritydays in Fribourg Ende Februar zu starten.

 

Dank dem Engagement bekannter Cyber Security Experten aus verschiedensten Institutionen kann man sich in Fribourg auf interessante Beiträge und eine informative Ausstellung freuen. Tatsache ist, dass heutzutage sowohl kleine wie grosse Firmen plus Institutionen des öffentlichen Lebens alle vor der Notwendigkeit stehen, sich ein Konzept zur Bewältigung der Cyber-Risiken zu entwickeln. Während diesen CyberSecurity Days können kreative Ansätze inklusive Fallstudien gefunden werden. Siehe: National Forum & Exhibition cybersecurity DAYS:

https://swisscybersecuritydays.ch/de

 

About Fredy Schwyter 1 Article
Fredy Schwyter heads the SIG Multimedia and with a MA in Professional Practice in Creative Media Industries, he is engaged in pursuing research to further the ability to distinguish between reality and fiction in video content through developing a Multimedia-Forensic-Education-Lab

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*


Captcha loading...